igoretteHate Me If You Want...
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitate
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

...But Please Unmitigatedly!

http://myblog.de/igorette

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Chamber - Heart of Stone

So I won't hold you in my arms
can´t give you tenderness
there are no caresses
my live without emotion

Sometimes I feel like there's something missing
then I'm drowning in endless sadness
and I would give anything
if I could only feel something

And it feels like – I've sold my soul
And it feels like – I've lost my heart
And it seems like – I've signed this contract
with my blood


Weiberabende... etwas tolles... viel gelacht, viel getrunken (ich natürlich nicht, denn ich trinke seit einer Weile keinen Alkohol mehr...) und Billard gespielt.. Ja, das ist ein sehr lustiges Spiel und man kann gar nicht anders, als durch jedes Spiel besser zu werden - zwar nicht unbedingt gut, aber immerhin besser als grottenschlecht.

Und das natürlich alles ohne Kerle... Im Moment fühle ich mich, was das betrifft, einfach nur frei. Ich habe keinen Freund, ich bin nicht verliebt und auch keine nennenswerten Schwärmereien... Einfach ein komplettes Vakuum.. Ich finde, das ist wie Füße-hoch-legen... Einfach mal chillen... Was will ich mit dem Stress? Also!

Weiberabende <3

Ach ja...
Serototo!!! Wo bist du??!?? Serototo!!!
Wenn jemand Serototo gefunden hat, solle er sich bitte bei mir melden. Danke.
8.4.07 01:40


Nine Inch Nails - The Only Time

while the devil wants to fuck me at the back of his car

manchmal denke ich, dass ich mich emotional einfach zu stark an bestimmte Begebenheiten/Personen/Dinge binde und dass deswegen nur die eine Option - nämlich enttäuscht zu werden - besteht.
Gibt es Menschen mit den gleichen Ansichten diesbezüglich wie ich?
Bestimmt.. aber das sind dann nicht diese Menschen, die in die Position kommen, mich wegen kleiner Dinge zu verletzen... Vielleicht weil sie es einfach nicht tun?
Weil ihre Loyalität oberste Priorität hat?
Oder weil ich an ihnen emotional nicht so stark gebunden bin?

Who knows?
Who cares?

Anderes Thema...
Wo ist eigentlich die Notbremse in dieser Gesellschaft? Soll ich nun in irgendeine Höhle ziehen oder mein Leben lang kotzen? Wenn man sich nur kurz umschaut, was in der Welt geschiet, könnte man heulen.. oder gleich Misanthrop werden...
Ich bin dafür, dass die Menschen sich hochoffiziell bei ihren ganzen Schöpfergöttern entschuldigen... Wäre ich ein sehr gläubiger Mensch, würde ich auch an eine Selbsthilfegruppe für depressive Schöpfergötter glauben...
11.3.07 21:03


Theatre of Tragedy - A Distance There Is

After all these years thou left'st me down in the emotional depths -
The sombre soaked velvet-drape is hung upon me,
Turning my feelings away from our so ignorant world:
All the beatiful moments shared, deliberatlely push'd aside -
...a distance there is...


Diese Passage schwirrt mir irgendwie im Kopf rum..

hab schon lange nichtmehr gebloggt.. und ich weiß, dass es eh keine lesen wird, wenn ich niemanden darauf hinweisen werde. Aber da ich mich ja selbst kenne, werde ich es doch tun...

Was ist passiert?
ca. 5 Monate sind vergangen.. es ist viel passiert und doch irgendwie gar nichts...

Ich habe mal wieder gelernt, dass einige Dinge einfach nicht funktionieren und dass man das einsehen soll... wenn etwas nicht funktioniert, soll man es gut sein lassen... auch wenn es wehtut - zumindest in Beziehungssachen...

in 2 Wochen werde ich volljährig.. ich weiß nicht, ob ich mich freuen soll... naja.. ich altere schon von meinen ansichten her, aber meine zuverlässigkeit nimmt ab... ich lasse mich zu oft von dem gefühl, einfach im moment verweilen zu wollen, leiten... vielleicht ist es trägheit, vielleicht antriebslosigkeit... aber jeden morgen habe ich dieses gefühl, dass die welt einen augenblick stehenbleibt... ich sitze da und tu nichts... ich denke nach und dann schaue ich auf die uhr.. dann sehe ich, dass die zeit doch weitergelaufen ist und meine zeitkalkulation über den haufen geworfen ist.. deswegen verpasse ich so oft den bus...

ich könnte noch soviel mehr schreiben, aber das geht keinen was an...

ich hatte einfach mal lust wieder zu bloggen.. bye
2.3.07 00:27


Slipknot - Wait and bleed (ich mag aber nur dieses eine lied von denen)

na? wie war euer tag so?

meiner war.. beschissen...

ich hatte mich auf soviele dinge gefreut.. in allen wurde ich maßlos enttäuscht..

und da ist das Pfarrfest, das sau öde war, noch die mildeste Enttäuschung...

und jetzt ist mir schlecht.. ich hätte diesen verdammten hamburger von dieser unglaublich verpeilten Frau nicht kaufen sollen...

.. manchmal frage ich mich, wieso einige Leute einem versuchen Mut zu machen? Das macht es nur noch schlimmer.. Ich weiß doch, dass es immer scheiße läuft.. damit habe ich mich bereits abgefunden... aber wieso müssen dann einige Leute sagen "ist doch alles halb so wild, das bildest du dir nur ein" und einen damit verletzbar machen... oke, das ist das, was man in diesem Moment vielleicht gerne hören möchte, damit man sich bisschen besser fühlt.. aber dummerweise habe ich mir diese Sachen noch nie eingebildetet, ich hatte bisher immer Recht damit.. und trotzdem bin ich so dumm, und höre auf sowas.. Wieso verdammt nochmal muss das immer so scheiße laufen.. MAN! Was habe ich denn in meinem früheren Leben verbrochen, dass mir diese Art von Glück vergönnt ist?

Da ist man immer misstrauisch und einmal denkt man sich, dass das vielleicht unbegründet sein könnte.. und BAM! gerade in diesem Fall wäre es begründet gewesen (is ne andere Geschichte..)
Da weiß man um sein Pech und einmal denkt man, dass es vielleicht doch mal anders kommen könnte.. aber nein, es ist immer IMMER das gleiche... (die obengenannte geschichte)...


ich weiß nich, wieso ich das hier reinschreibe, wer es ließt, ist selbst dran schuld ._.
und ich schreibe ja nochnichtmal alles, weil Du, lieber Leser, das eh nicht wissen willst, und ich es dir garantiert nicht ungefragt aufs Auge drücke. Sojemand bin ich nicht, ich will kein "Mitleid" oder so nen scheiß (weswegen überhaupt?)... ich will bloß, dass man mir nicht immer ausredet, dass es wirklich so scheiße ist, wie es ist...
10.9.06 20:46


Nine Inch Nails - Closer

Hilf mir, ich habe keine Seele, die ich verkaufen kann
xD

Hallo, nach laanger laaanger Zeit schreibe ich mal wieder etwas.. Uuuuh toll, darauf habt ihr gewartet, was?

Hab jetzt 2 Wochen Schule hinter mir, irgendwie gefällt mir das mit den kursen =) Schade halt, dass ich mit meiner Nanni, nur in Reli bin =(
Aber meine beiden Leistungskurse sind richtig toll =) Naja, ich finde meinen Geschi-LK etwas zu groß, aber es ist seehr interessant. Und was will man gegen 10 Leute im Bio-LK sagen?
Ab nächste Woche gibt es dann auch noch eine Theater-AG und ich bin ma echt gespannt. Dieses Jahr leitet die jemand anderes.
Uuund: Ich hatte dieses Schuljahr noch keine einzige Stunde Sport gehabt! Juhu! Ich gebe ja zu, ich bin eine faule Kuh, aber ich steh dazu. (lol xD das reimt sich! War gar nicht geplant... ich glaub, das ist mein schlechtester Reim ever xD)

Was gibts noch zu sagen? *blubb*

Oh long Johnson!
Oh Don Piano!

im nächsten Eintrag gibts nen lustigen Link xD


Und ich freue mich schon auf morgen =D
Da is Pfarrfest un so ;-)

Btw: meine Arbeit hat mich heut ma wieder angekotzt ._. Es gibt Leute, die können nichts, als meckern. Nach dem Motto "Nadja, mach schneller, die Kunden können sonst nicht ihr Leergut abgeben."... Jaaa.. da war ganz viel Platz auf dem Band Ò.ó ich habe mich trotzdem abgehetzt, um es ganz leer zu bekommen... (Muss man nich verstehen...) *grrr* Schauen Sie dochmal hin, dann brauchen Sie ihren Mund nicht unnötig aufzumachen >=[
Aber ich bin viel zu gut erzogen, als dass ich das so sagen würde, angesprochen habe ich es trotzdem.

Naja, interessiert hier eh keinen O.o
Gut Nacht
9.9.06 23:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung